Ergänzt am 27. Mai 2008                            Zurück zur Übersicht Stellwerke in Uelzen

Stellwerk Üg des Bahnhof Uelzen  

Der Ausschnitt eines Luftbildes von 1926 zeigt das Stellwerk Üg

 

Ablaufberg und Rangierbahnhof wurden von Üg bedient. 

Der Rangierbahnhof wurde von den Eisenbahnern in Uelzen auch Käsebeutel genannt. Diese Bezeichnung findet sich sogar auf dem Lageplan zur Bauzeichnung von SO von 1900. Bis in unsere Tage ist Käsebeutel der Name der Abstellgruppe auf dem Gelände des ehemaligen Rangierbahnhofs.

Nach Aussage von Zeitzeugen soll Üg eine Signalbrücke oder einen Steg über einige Gleise besessen haben. Leider ist bisher kein Bild von Üg vorhanden.

Der Spitzname von Üg ist mit Ziegenhimmel überliefert.

Am 22. Februar 1945 wurde Üg bei einem Bombenangriff zerstört. 

  Zurück zur Übersicht Stellwerke in Uelzen